7. Juni 2017

Fettabsaugung Nürnberg (NBG): Kosten & Infos zur günstigen kosmetischen Chirurgie

Preisliste für OP-Termine

Auch die Schönheitschirurgie in Nürnberg bietet immer mehr operative Verfahren, mit dem Ziel die Attraktivität und Ästhetik des eigenen Körpers zu steigern. Die Fettrollen an den Hüften, der wabbelige Bauchspeck oder die dicken Oberschenkel werden von vielen Menschen als Makel empfunden. Manchmal sind Betroffene mit ihren Problemzonen so unzufrieden, dass sogar das Selbstwertgefühl zunehmend darunter leidet. Viele leicht Übergewichtige möchten deshalb ihre überschüssigen Fettpolster mithilfe eine plastischen Operation dauerhaft entfernen. Ein Schönheitschirurg hat die Möglichkeit, innerhalb bestimmter Grenzen die Körperproportionen nach den persönlichen Vorstellungen eines Patienten ästhetischer zu formen. Die Ästhetisch Plastische Chirurgie ermöglicht Spezialisten darüber hinaus eine Straffung der Haut. Der operative Eingriff bewirkt nicht selten bei den Behandelten ein vollkommen neues Körpergefühl.

Welche Fettabsaugungs-Klinik in Nürnberg kann überschüssiges Körperfett beseitigen?

Jede gute Fettabsaugungsklinik führt eine chirurgische Entfernung von Fettgewebe nur durch, wenn dies bei einem Patienten als sinnvoll erscheint. Stark Übergewichtigen raten sie gewöhnlich davon ab. Welche Klinik und welcher Arzt den persönlichen Ansprüchen und Wünschen entsprechen, kann ein Hilfesuchender bei dem präoperativen Vorgespräch herausfinden. Ein guter plastischer Chirurg achtet vor allem darauf, dass Patienten, die ihr ungeliebtes Fett weg operieren lassen, keine unrealistischen Vorstellungen von den Möglichkeiten der minimalinvasiven Liposuktion haben. Die Fettabsaugung, welche ambulant oder stationär ausgeführt wird, ist keine geeignete Maßnahme zur Gewichtsabnahme. Wer unter Fettleibigkeit leidet, sollte seine Ernährung umstellen und sich sportlich betätigen.

Fettabsaugen Nürnberg

Viele leicht Übergewichtige können in einer Nürnberger Schönheitsklinik an solchen Körperzonen ihr Fett operativ entfernen lassen, die durch eine Gewichtsreduktion oder gymnastische Übungen nicht so einfach beeinflussbar sind.

Nürnberg (NBG) ist die kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Mittelfranken des Freistaats Bayern und hat die Telefon-Vorwahl 0911- sowie viele Straßen, wie:
Arndtstraße
90419 Nürnberg

Aber wo kann ich am besten in meiner Nähe von Nürnberg zum Beispiel den Bauch oder dicke Oberschenkel machen lassen?

Patienten dürften relativ leicht eine gute Klinik für Lipektomie im Raum Nürnberg und in der näheren Umgebung über eine Suchmaschine im Internet finden. Wieviel kostet das Fettabsaugen beispielsweise im Kreis Fürth und im Umkreis von Nürnberg? Ein guter Chirurg berechnet für eine professionelle Fettabsaugung vermutlich Preise ab circa 1500 EUR oder 2000 Euro. Die Arztkosten hängen vor allem vom Umfang der OP ab, insbesondere davon, wie viel Milliliter Körperfett abgesaugt werden soll. Wer seine Problemzone durch eine fachärztliche Korrektur schnell loswerden möchte, erhält häufig auch die Möglichkeit einer Finanzierung der Operation. Das Team in einer ausländischen Privatklinik bietet eine Schönheits-OP zum Teil erheblich günstiger an. Interessenten können sich nicht selten über einen Preisvorteil von bis zu 70 % oder höher freuen.

Körperzone häufige Bereiche, an denen sich Patienten ihr Fett absaugen lassen, sind Po, Hüften, Bauch, Doppelkinn, Rücken, Oberschenkel, Oberarme
OP-Methode Tumeszenz-Methode, Radiofrequenz-Fettabsaugung (BodyTite), Wasserstrahl assistierte Liposuktion (WAL), Fettabsaugung per Laser, (SmartLipo), etc.
OP-Dauer circa ein bis drei Stunden, abhängig von der Operationsart und Anzahl der behandelten Körperzonen
Anästhesie lokale Betäubung, Teilnarkose oder Vollnarkose
Klinikaufenthalt normal wenige Stunden bei einer ambulanten Liposuktion, nach einer ästhetischen Operation unter Vollnarkose stationärer Aufenthalt zwischen zwei und fünf Tagen möglich
Fäden ziehen nach 1 bis 3 Wochen, Alternative: selbstauflösende Fäden
Nachsorge/Nachbehandlung für mindestens 1 Monat Tragen eines Mieders oder Kompressionsverbands, zusätzlich Lymphdrainage
Narbenpflege Gel oder Salbe auftragen, Narbenreduktionspflaster kann hilfreich sein
Wasser Duschen am besten mit Duschpflaster, auf Baden, Sauna oder Schwimmen für mindestens 7 Wochen verzichten
Gesellschaftsfähig nicht selten nach drei bis fünf Tagen
Arbeitsfähig abhängig von Körperzone und Ausmaß der Aspirationslipektomie, oft nach etwa drei bis sieben Tagen
Sport uneingeschränkte sportliche Aktivitäten nach ungefähr 2 bis 3 Monaten
Vor und nach der OP zur besseren Wundheilung Verzicht auf Nikotin, Alkohol und gerinnungshemmende Medikamente mindestens für eine Woche vor und nach dem Fettabsaugen
Risiken z. B. Infektionsherde, Entzündung, Thrombose, chronische Lymphödeme
häufige Nebenwirkungen Schwellung, Bluterguss, Taubheitsgefühl, etc.
Heilungsdauer Schwellungen in den abgesaugten Regionen bis zu sechs Wochen oder länger möglich
Alter In der Regel erfordern Liposuktionen ein Mindestalter von 18 Jahren
OP-Ergebnis nicht selten erst nach 4 Monaten sichtbar
Vorher/Nachher Bis zu 6000 ml (6 Liter) reines Fett (entsprechend circa 6 Kilo Körpergewicht) können in einer Sitzung entfernt werden
Haut-Straffung falls eine hängende Haut durch die Fettreduktion zu erwarten ist, kann diese zusätzlich gestrafft werden
Kosten zwischen 2.000 € und 4.000 € oder höher, je nach Anzahl der abgesaugten Körperregionen
Krankenkasse Gesetzliche Krankenversicherungen übernehmen die Behandlungskosten normal nicht
Steuerliche Behandlung lässt sich laut § 33 Einkommensteuergesetz als Sonderausgabe steuerlich geltend machen, sofern eine medizinische Indikation vorliegt und die Liposuktion vom Finanzamt anerkannt wird
Ohne OP Kavitation per Ultraschall, Fett-weg-Spritze (Injektionslipolyse) und andere nichtinvasive Techniken
Alternative Auch die beste Fettabsaugung hilft nicht, wenn der Patient weder sportlich aktiv wird noch eine langfristige Verminderung der kcal-Zufuhr miteinplant. Die Lebensgewohnheiten müssen unbedingt verbessert werden, sonst sind die abgesaugten Fettreserven trotz Eingriff in der kosmetischen Chirurgie schnell wieder da.
Ärzteteam Kontaktformular